Menschen.Bauen.Zukunft: Mo´Ander in München

Um dauerhaft die Mietpreise herunterzubekommen, muss das Angebot erweitert werden. Mehr Wohnraum für München – das ist schon eine Herausforderung. Denn die Landeshauptstadt platzt aus allen Nähten.

Umso erfreulicher ist es, wenn große Industrieflächen frei werden, um neue Bauprojekte zu realisieren. Im Münchner Norden entsteht zum Beispiel ein neues Quartier mit 500 Wohnungen, Kitas und Nahversorgung – aber auch ein architektonisch eigenwilliger Bau – Mo´Ander.08